World Wide Sky

Die Serie „World Wide Sky“ des 1967 in der Türkei geborenen Künstlers Dogan Dogan thematisiert mit großflächigen Patchworkmalereien den Himmel über verschiedenen Städten der Welt, wobei jede Arbeit dieses Zyklus eine der 24 Zeitzonen repräsentiert.

Für seine Bilder verwendet Dogan Dogan Stoffe, die seine Mutter über viele Jahre hinweg gesammelt hatte und welche durch ihre expressive Farbigkeit und Textur die individuellen Lichtimpressionen des Himmels wiederspiegeln. Mit seinen Werken demonstriert Dogan Dogan, dass es möglich ist, durch Weiterverwendung, Recycling und Wiederverwertung etwas gänzlich Neues entstehen zu lassen.

Dogan Dogan lebt und arbeitet in Berlin.

 

Click to open the image of your selected work.

 


Berlin, 2009, textile sewed on canvas, 210x280cm